Abschieds- & Trauerbegleitung

- Reden & Zeremonien -

 

"Der Tod beendet das Leben, aber nicht die Liebe!

Die Trauer will, dass die Liebe weitergeht –

über den Tod des geliebten Menschen hinaus."

(Roland Kachler)


Meine Vision ist es...

 

... den Tod wieder gesellschaftsfähig zu machen.

 

Sterben, Tod und Trauer haben in unserer leistungsorientierten Gesellschaft keinen Platz mehr. Da wir diesen Teil des Lebens nicht mehr als wichtigen Bestandteil des Lebenszyklus sehen, fehlt uns etwas und wir fühlen uns unvollständig.  

 

Wir können allerdings diese Ganzheitlichkeit wiederfinden, indem wir den Kreislauf des Lebens, wie er sich zum Beispiel auch in der Natur spiegelt, entdecken.

 

Werden, Aufblühen und Vergehen um wiederum zu Werden.

 

Der Tod ist Teil unseres Lebens, und wenn wir ihn wieder integrieren, werden wir heil und ganz.

 

So lernen wir wieder mit dem Herzen zu sehen.

 

Meine Mission ist die...

 

...Trauerbegleitung "mitten im Leben".

 

Da die Trauer bereits im Sterbeprozess beginnt, begleite ich Sie gerne bereits ab diesem Zeitpunkt.

Ich hole Sie dort ab, wo Sie gerade stehen, und gehe mit Ihnen Ihren individuellen Weg, ovor, während oder nach dem Abschied von Ihrem geliebten Menschen oder auch von Ihrem Tier

 

Diese Zeit ist sicher eine große psychische Herausforderung mit vielen emotionalen Höhen und Tiefen, und trotzdem können Sie sich in ihr weiterentwickeln und reifen.

Ich zeige Ihnen, dass die Zeit des Abschiednehmens tatsächlich als besonders angesehen und erlebt werden kann.

Denn auch hier gibt es Glück, Freude, Kraft und Heilung. 

 

Dann ist der Tod kein Tabuthema mehr und Sie lernen wieder ganz natürlich damit umzugehen, ja, ihn als wichtigen Teil Ihres Lebens zu sehen.

 

Wir finden Worte, wo andere schweigen.

 

Und so kann sich auch Ihre Trauer wandeln.

Das aktive Begleiten des Sterbenden wird zu einem erhabenen Vorgang,

der Sie bereichert und mit Liebe und Frieden erfüllt.

 


Das erwartet Sie:

 

Abschieds- & Trauerbegleitung:

  • Sie erleben, dass es auf diesem Weg viele kleine und große Geschenke gibt
  • Sie sind so gut wie möglich vorbereitet auf das was kommt, vor und nach dem Tod
  • Sie erkennen, dass Sie nicht alleine sind
  • Sie kommen von der Hilfslosigkeit ins Tun 
  • Sie erkennen, dass diese Zeit Sie zu Ihrem persönlichen Wachstum führt

Trauerrede & Zeremonie:

  • In einem ausführlichen Vorgespräch können Sie mir alles über Ihren verstorbenen Menschen erzählen. Ich nehme mir Zeit und höre Ihnen zu. Dadurch lerne ich ihn kennen, die Stationen seines Lebens, was er mochte, was ihm wichtig war, usw. 
  • Und so kann eine persönliche Trauerrede entstehen. Eine Rede, die ich lieber als Lebensrede bezeichne, denn sie spendet Wärme und Trost. Die gemeinsamen Erinnerungen schenken Ihnen Kraft und Halt.
  • Gerne können wir auch die passende Musik auswählen
  • Wir besprechen, wie die Trauerfeier gestaltet werden soll. Diese kann Rituale enthalten, weltlich oder mit christlichem Hintergrund gestaltet werden - ganz nach Ihren Wünschen
  • Wenn Sie es wünschen, können wir gerne ein Nachgespräch vereinbaren

Tier-Trauerfeiern:

  • Wir treffen uns, zu einem Vorgespräch (persönlich, telefonisch oder online), in dem Sie mir alles über Ihren Liebling erzählen. Ich höre Ihnen zu und nehme mir Zeit
  • Ich gestalte eine liebevolle Trauerfeier oder, wenn Sie nicht in der Nähe wohnen, ein passendes Abschiedsritual 
  • In die Rede oder den Nachruf fließen die Dinge ein, die Sie so sehr an Ihrem Tier geliebt haben. Ihre besondere Herzensbeziehung findet in liebevollen Worten ein Andenken
  • Detaillierte Informationen finden Sie unter "Trauer um dein Tier"

Abschieds- & Trauerbegleitung

  • Empathische und kompetente Begleitung beim Loslassen, Verabschieden und Trauern
  • Ich höre Ihnen zu, nehme Sie ernst und mache Ihnen Mut 
  • Sie bekommen wertvolle Informationen:
    • wie Sie den Alltag bewältigen können
    • über die Sterbe- und Trauerphasen
  • Begleitung durch die verschiedenen Phasen, die der Sterbende durchlebt
  • Unterstützung, wenn schwere Entscheidungen anstehen
  • Spirituelle Wahrnehmungen haben ihren Raum
  • Hilfreiche Übungen und eine moderne Spiritualität
  • Ich begleite Sie auch, wenn Sie sich von einem Tier verabschieden müssen 

Trauerfeier & Trauerrede

  • Ich finde Worte, wo Sie vielleicht sprachlos sind mit einer berührenden Trauerrede
  • So können Sie sich liebevoll an den oder die Verstorbene erinnern und auf Ihre ganz individuelle Art Abschied nehmen
  • Trauerfeier, oder lieber doch Lebensfeier? Diese enthält außer der Rede noch viele andere Elemente, damit sie unvergesslich wird
  • Ich organisiere die Feier ganz nach Ihren Wünsche bzw. denen des verstorbenen Menschen. Es können z.B. neben der Musik auch eigene Beiträge und besondere Rituale einfließen
  • Durch diesen Rahmen bekommen Sie in Ihrer Trauer Hilfe und Halt

Abschiedsrituale

  • Seelengeleit: ein besonderes Ritual, um dem Verstorbenen noch etwas mitzuteilen, Unausgesprochenes zu klären und die Beziehung zu heilen.  Eine nachtodliche, spirituelle Unterstützung der ver- storbenen Seele und gleich-zeitig heilsames Abschied-nehmen für die Hinterbliebenen
  • Anregungen, um besser mit dem Verlust umgehen und die Trauerzeit sinnvoll gestalten zu können
  • Wege zum Loslassen entdecken
  • In Ritualen Trost finden
  • Das Sterben, den Tod und die Trauer im Kreislauf der Natur erleben
  • Gemeinsame Trauerspaziergänge bringen die Dinge in Bewegung (Gerne auch mit meinem Hund)


Erlebe die Zeit als kraftvoll, bereichernd und berührend

 

... zum Beispiel mit Hilfe der Natur!

Wenn Sie sich für die Energie der Bäume und für verborgene Kräfte und Schwingungen öffnen, erfahren Sie, wie Sie sich wieder mit sich selbst verbinden und dadurch Trost und Heilung finden können.

 

Indem Sie im Wald die Welt der Mystik, der zauberhaften und heilenden Kräfte spüren, lernen Sie in Ihrer Trauer auch wieder sich selbst und Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen.

Wenn Sie die Natur mit all Ihren Sinnen spüren, können Sie in dieser Umgebung auch viel leichter mit Ihrer Seele, aber auch mit den Verstorbenen in Kontakt treten und sich mit ihnen verbinden. Auf diesem Weg erfahren Sie Liebe und Trost und schöpfen neue Kraft für Körper und Geist.

 

Über das intensive Erleben mit allen Sinnen durch verschiedene Übungen und Techniken, z.B. aus dem Naturcoaching, erfahren Sie die Ruhe und die heilsame Kraft des Waldes und der Natur. 

  

Individuelle (Trauer-) Rituale, die wir unter anderem im Wald durchführen, gewinnen durch das Gefühl der Verbundenheit mit der beseelten Natur und unseren Ahnen eine besondere Kraft.

 

Und so führt „Mutter Erde“ uns nicht nur zur geistigen Welt, sondern über die Verbindung mit der Natur auch zu unseren eigenen Wurzeln.

Unser Glaube an ein Leben nach dem Tod und daran, dass es darüber hinaus eine Verbindung zu dem verstorbenen Menschen gibt, hilft uns bei der Bewältigung unserer Trauer. Diese Überzeugung gibt uns nicht nur Halt, sondern lässt uns unsere Trauer als Prozess der Transformation und des Neubeginns erleben.

 

Denn Sterben ist keine Krankheit, sondern ein großer Wandel, den wir bewusst erleben können. Und die Vorstellung, dass zwar der Körper stirbt, die Seelen von Tier und Mensch aber in ihre Seelenheimat zurückkehren, ist sehr tröstlich.

 

  


 

Vergütung:

 

Beratung und Begleitung 

Das Honorar variiert je nach Art und Umfang der

auf der Basis von 70,00 € / Stunde.

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.

Ich bitte Sie herzlich mich einfach zu kontaktieren,

damit wir eine Vorgehensweise finden, die zu Ihnen passt.

 

---------------------------------

  

Trauerrede und Trauerfeier

je nach Aufwand eine Pauschale von

350,00 € bis 390,00 €

*inkl. 1 x Rede in ausgedruckter Form.

*zzgl. Fahrtkosten 0,50€/km

 

 ---------------------------------

  

Seelengeleit

85,00€

 

---------------------------------

 

Tier-Trauerfeier oder Schreiben eines Nachrufs

je nach Aufwand (siehe "Trauer um ein Tier")

 

 

 

 (Falls Sie sich in einer wirtschaftlich schwierigen Lagebefinden, sprechen sie mich an, wir finden eine Lösung)

en


 

Ich bin Kirsten Susanne, zertifizierte Trauerbegleiterin und Trauerrednerin, und freue mich darauf, Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg durch die Trauer zu begleiten.

 

Gemeinsam finden wir Wege, wie Sie besser mit dem Abschied umgehen und die Trauerzeit sinnvoll gestalten können.

 

Trennung bedeutet nämlich nicht Vergessen! 

 

Sondern Ihren Weg zu finden, die Liebe, die hier auf der Erde gemeinsam gelebt wurde, in eine wunderschöne innere Liebe, die in Ihrem Herzen wohnt zu transformieren! 

 

Deshalb schauen wir miteinander dankbar, liebevoll und mit Respekt auf das Leben und die Persönlichkeit Ihres Verstorbenen zurück.

 

Wir finden gemeinsam einen Rahmen, der Ihnen Trost und Halt schenkt. 

 


 

Ich bin Mitglied von Bohana – Abschiedkultur, die lebt.

Einem wunderbaren Netzwerk, das sich dafür einsetzt, dass Tod,

Sterben und Trauer wieder ein Teil unserer Gesellschaft werden.


 

Das sagen meine Kunden:

 

"Bin so glücklich, daß du diesen Schritt jetzt ganz offiziell gehst. Du bist ein Segen für Menschen, die offen sind, hinzuschauen, zu fühlen, zu erleben. Es ist ein ganz besonderer Prozess. Du hast mir das Leben in seiner ganzen Vielfalt sichtbar und bewusst gemacht. Danke 

Ich wünsche Dir viele wunderbare Menschen, die Du mit Deiner so wertvollen Arbeit begleiten darfst.

Freue mich ganz arg für Dich", Sabine S. 


Wichtiger Hinweis:

Ich bin keine Therapeutin sondern begleite Sie auf Ihrem Weg. Sollten Sie allerdings schwerwiegende Probleme haben (Trauma, Depression...), bitte ich Sie, auf jeden Fall zusätzlich einen Arzt bzw. Therapeuten aufzusuchen.